0

Buchtipps

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Sörensen, Kriminalhauptkommissar aus Hamburg, hat sich nach Nordfriesland versetzen lassen, um ein beschauliches und ereignisarmes Leben führen zu können, denn er hat eine Angststörung, alles Laute, Schnelle, Grelle setzt ihm zu. Aber das auf den ersten Blick graue, langweilige und verregnete Katenbüll ist überraschend mordreich.

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur:

Zum diesjährigen Buchmesse-Schwerpunktthema Kanada ist eine ganze Reihe an kanadischen Titeln erstmals in deutscher Sprache erschienen. Ein sehr ungewöhnliches Buch sticht hervor: Eisfuchs von Tanya Tagaq. Die Autorin wurde 1975 im heutigen Territorium Nunavut im Norden Kanadas geboren. Hier leben hauptsächlich Inuit, Inuktitut ist sogar eine der Amtssprachen. Tanya Tagaq ist als Komponistin und Sängerin bekannt, die traditionelle Kehlkopfgesänge in eine postmoderne Form übersetzt hat.